Schrift größer machen Schrift normal

Gewitter & Cb's

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen  
Vorheriges Thema anzeigen: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Clipper
Chef-Flugbegleiter


Anmeldedatum: 19.01.2008
Beiträge: 28
Wohnort: HAM - 23 final

BeitragVerfasst am: 18.06.2008, 15:51    Titel: Gewitter & Cb's

Hallo,

als ich letzte Woche mal wieder on Tour war und wir im Anflug auf Rom-FCO, wieder einmal ein paar eindrucksvolle Cb's mit dem Bobby umkreisten kam mir da eine Frage.
Die Dinger sehen ja schon ganz faszinierend aus, aber was kann da eigentlich passieren wenn man in so ein Teil mal hineinfliegt? Klar will man das den Paxen nicht zumuten, allein schon wegen der heftigen Turbulenzen. Aber kann das in irgendeiner Weise gef├Ąhrlich werden?

viele Gr├╝├če
Marco
Nach oben
new320FO
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 22.09.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 19.06.2008, 00:01    Titel: Cbs

Moin Moin Marco,

also ich bin der Meinung, dass mal ne 707 in eine gro├če Gewitterwolke reingeflogen ist und die kam in tausenden Teilen wieder raus.
Ich w├╝rde auch nie in so eine Wolke reinfliegen, denn ja, ich denke, es ist sehr gef├Ąhrlich. Shocked

Mal sehen, wer hier noch was dazu schreibt.

Lg aus Bremen nach HH. Smile
Nach oben
tomso
Administrator


Anmeldedatum: 15.06.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 19.06.2008, 11:15    Titel:

Tach Marco. Smile

Ja, das mit der 707 habe ich auch shcon mal geh├Ârt, obwohl davon ausgegangen wird, dass es schon mehrere Abst├╝rze wegen Einfliegen in Gewitter gab.
Also nat├╝rlich k├Ânnen die Turbulenzen und Windgeschwindigkeiten in einer Gewitterwolke riesig sein, andererseits besteht in und auch au├čerhalb von einer Gewitterwolke immer die Gefahr von Blitzschl├Ągen und schweren Vereisungen. Mad

Also wirklich am liebsten ganz weit umfliegen. Ist einfach besser f├╝r alle. Wink

Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben. Smile

Tom
Nach oben
nessie
Reise-Begleiter


Anmeldedatum: 16.01.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 21.01.2009, 09:02    Titel:

Hallo Marco,

es haben auch schon GAT-Kisten (Cessna, Piper usw.) den ein Flug in einer Gewitterwolke ├╝berlebt. Wobei bisher so ziemlich alle Piloten meinten, dass sie das nicht noch einmal brauchen.

Zu den Gefahren (und hier gilt: je kleiner das Flugzeug, desto problematischer):
Vor allen Dingen Vereisung. Das kann so schnell gehen, dass auch eine Airliner nicht mehr damit klar kommt.
Turbulenzen: zwar mehr als unangenehm, aber in der Regel h├Ąlt das die Struktur aus (insbesondere wenn man mit der maximum penatration speed fliegt und erst gar nicht versucht H├Âhe und Kurs zu halten)
Blitzschlag: f├╝rs Flugzeug ├╝blicherweise kein Problem. Es kann aber die Avionik himmeln. Und bei Composite-Flieger gab's schon einen Absturz.
Hagel: ab einer gewissen Gr├Â├če wird auch f├╝r Airliner gef├Ąhrlich.
Downdraft/microburst: wenn Du den Spa├č in Bodenn├Ąhe hast, wird's sau-gef├Ąhrlich. Windfallgeschwindigkeiten von bis zu 8000ft/min muss man erstmal ausgleichen k├Ânnen.

Ich hoffe, das war ersch├Âpfend.

Viele Gr├╝├če
Jan
Nach oben
Clipper
Chef-Flugbegleiter


Anmeldedatum: 19.01.2008
Beiträge: 28
Wohnort: HAM - 23 final

BeitragVerfasst am: 02.03.2009, 00:23    Titel:

Hallo,

ja, ok - ├╝berzeugt Smile Dann doch lieber drumrum fliegen...
Bin mal mit einer A320 in MSP im Gewitter gelandet. Das war schon ne heisse Nummer und ich denke kurz vorm Go-around. Zumindest musste das Fahrwerk ganz gut leiden beim Touchdown. M├Âchte nicht unbedingt ausprobieren wie es dann direkt in so ner Cb abgeht.

Gru├č
Marco
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.