Schrift größer machen Schrift normal

Airbus-Langstrecke

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen  
Vorheriges Thema anzeigen: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Max L.
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 16.03.2009, 13:57    Titel: Airbus-Langstrecke

Hallo alle zusammen,

Ich habe heute in EDIT: [einem anderen] diesem Blog gelesen, dass es auf der Airbus Langstrecke nur selten zu einem (fast) kompletten gemeinsamen Abendessen (oder Ähnlichem) der gesamten Crew kommt.
Auf Nachfrage eines Nutzers wurde diesem geantwortet, dass es daran liegt, dass auf der Airbus-Langstrecken-Flotte viele DienstÀltere Piloten unterwegs sind.

Soll das heißen, dass die Herren sich verkriechen? Ich meine...ich versteh es nicht. Wieso sind auf der Airbus-Langstrecke mehr Ă€ltere Piloten als auf der Boeing-Langstrecke? Und wieso sollten die weniger an gemeinsamen AktivitĂ€ten Interesse haben

Vielen Dank im Vorraus!
Max


Zuletzt bearbeitet von Max L. am 17.03.2009, 09:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Nomis
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 22.04.2008
Beiträge: 16
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 17.03.2009, 01:01    Titel:

Hallo Max, Smile

die Aussage, dass auf Airbus-Langstrecke dienstÀltere Piloten Rolling Eyes sind als auf Boeing-Langstrecke ist schlichtweg falsch!

WÀrst Du bitte so nett, und hier das Forum zu nennen? Dann könnte man diese "Falschmeldung" dort berichtigen. Wink

Der Grund hierfĂŒr ist, dass -aufgrund starker Expansion- auf Airbus-Langstrecke viel mehr Piloten benötigt werden und es daher dort schon KapitĂ€ne um die 37 und FOs um die 23 gibt. Auf dem Jumbo bei LH muss man locker einige Jahre lĂ€nger warten - falls man nicht zwangsgeschult wird. Surprised

Also wann ich das letzte Mal mit der ganzen Crew (Boeing) essen war, kann ich mich nur schwer erinnern. Dazu sind es einfach zu viele Leute mit zuvielen unterschiedlichen Interessen und GeschmÀckern.

Was jedoch zutrifft, ist, dass die Kabinenkollegen auf Airbus im Schnitt viel senioritÀtsÀlter sind als bei Boeing, Confused aber das ein anderes Thema.

Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben! Razz

Gute Nacht,
der Nomis.
Nach oben
Max L.
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 17.03.2009, 09:45    Titel:

Very Happy Very Happy Very Happy

Lustig: Auf der Suche nach dem Blog, in dem das stand, kam fĂŒr mich die erste Überraschung. Nach langem durchforsten aller Blogs, die ich in letzter Zeit gelesen habe, habe ich diese Aussage auf dieser Seite wiedergefunden.
Und dann die zweite Überraschung, die Aussage stammt von dir. Wink http://www.pilotenbilder.de/blog/neue-bilder/7-tagesumlauf-nach-guangzhou-china/ Unten in den Kommentaren.

Offensichtlich habe ich deine Aussage missinterpretiert. Kannst du mir erlÀutern, was du meinst?

LG
Max


EDIT: Habe ich einfach anstatt "Kollegen" "Piloten" gelesen? Aber auch wenn du die Kabine meintest, wieso fĂŒhrt ein hoher Anteil an "Dienstalten" Wink zu wenig gemeinsamen Abendessen etc.?
Nach oben
tomso
Administrator


Anmeldedatum: 15.06.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 14:35    Titel: ...

Ja, Very Happy und so schließt sich der Kreis der Blogs und Du landest hier. *freu*

Hmmm..
Sensibles Thema.
Sagen wir mal so: Wenn ein Kollege schon 50mal in irgendeiner Stadt und sich der Grenze von 60 Jahren nÀhert, hat er vielleicht nicht mehr die Motivation mit einem 25 jÀhrigen durch die Stadt zu ziehen und was essen zu gehen. Leuchtet das ein???
By the way: Das sind alles nur pauschale Aussagen!!!

GrĂŒĂŸe Tom
Nach oben
Max L.
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 16:13    Titel:

Ja sicher leuchtet das ein. Aber ich verstand nicht so recht, was an dem Thema sensibel ist. Es ist doch nur normal und verstÀndlich, oder nicht?

Wie dem auch sei, danke fĂŒr's "BestĂ€tigen"... Wink
Nach oben
Flieger
Passagier


Anmeldedatum: 18.03.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 21:06    Titel: HALLO

Hallo Max, hallo alle anderen. Idea

Ich gehöre auch zu dem Haufen, und kann Nomis und tomso zusprechen, dass es bei der LH ein sehr sensibles Thema ist.

A330/A340 war bei den FBs von Anfang an eine reine Langstreckentruppe, d.h. die Kollegen da fliegen nur 747 und 330/340. Dies war natĂŒrlich aufgrund der guten PlĂ€ne (3-4 Touren, weniger Arbeit) sehr beliebt und daher kam man nur nach einigen Jahren dort hin.
Der Jumbo wurde gemischt mit Kurzstrecke geflogen und alle neuen, noch neugierigen und unternehmenswillige Kollegen landeten dort.

Nun kann ich bestĂ€tigen, dass das Durschnittsalter bei 340 in FRA um die 50 Jahre liegt und die Motivation u.a. fĂŒr "Crewleben" nicht sehr groß ist.

FĂŒr einen jungen FO-Kollegen, der vielleicht gerade mal 25 und von Kurzstrecke kommt, ist dies nicht sehr erfreulich, es sei denn, er ist in MĂŒnchen stationiert. Dort ist zwar das Streckennetz anders und die Auswahl an Strecken sehr geringer, dafĂŒr aber noch jĂŒngere motivierte Crews, die gerne und oft zusammen weggehen.

Bei den KapitÀnen dagegen sieht es sehr viel besser aus, als auf dem Jumbo - wie von Nomis treffend beschrieben.

So, mal sehen, wer jetzt mit mir meckert. Exclamation

Euer Flieger
Nach oben
Max L.
Flugbegleiter


Anmeldedatum: 06.01.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 21:26    Titel:

Klare Worte. Danke! Wink

Stark pauschalisierend zusammengefasst:
Das "Problem des Alters" bezieht sich bei den 340/330ern eher auf die FBs, wÀhrend das Cockpitpersonal - im Vergleich zu der 747 - eher jung ist.

Ist diese Verteilung (340/330er FB's fliegen auch 747 mit, und die Jumbo-FB's auch die Kurzstrecke) immer noch so, oder hat man da mittlerweile etwas geÀndert?

Vielen Dank, und wie Loriot sagen wĂŒrde "Schön, dass du mal so offen ĂŒber alles geredet hast!" Wink

LG
Max
Nach oben
tomso
Administrator


Anmeldedatum: 15.06.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 19.03.2009, 00:23    Titel: :)

Hallo Flieger,
danke fĂŒr den ehrlichen Worte. Very Happy

Halo Max,
diese Verteilung ist immer noch vorhanden, aber in Zukunft soll "eigentlich" jeder alles fliegen. Erstens sind damit nicht alle zufrieden und zweitens kannst Du Dir vielleicht vorstellen, wie lange es dauert, tausende FB auf mehreren Mustern zu schulen.

Es bleibt also spannend. Smile

Gute Nacht.
Tom
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.